Joomla Templates Free by College Varsity Jackets
 

eiko_icon Brand eines Bienenhauses

Brandeinsatz
Zugriffe 573
Einsatzort Details

Eckersdorf, OT Melkendorf
Datum 17.08.2018
Alarmierungszeit 15:16 Uhr
Einsatzbeginn: 15:21 Uhr
Einsatzende 18:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 44 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger und Sirene
Einsatzleiter 1. Kdt. Alexander Schuster
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Einsatzbericht

Im Eckersorfer Ortsteil Melkendorf geriet ein Schuppen/ Bienenhaus in Brand. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich das Objekt bereits im Vollbrand. Aufgrund der ländlichen Lage und der langanhaltenden Trockenheit wurde die Alarmstufe erhöht.
Nachdem der Brand von den Einsatzkräften schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte, wurde für die nachalarmierten Kräfte Alarmstopp gemeldet. Die Feuerwehr Busbach wird im Anschluss heute Nacht noch eine Brandnachschau durchführen. Hierzu haben sie sich unsere Wärmebildkamera aus dem TSF ausgeliehen.

Im Einsatz:
Eckersorf 40/1
Eckersorf 44/1
Eckersorf 11/1

Donndorf 40/1
Donndorf 11/1
Oberwaiz 47/1
Busbach 44/1
Busbach 14/1
Heinersreuth 20/1
Landkreis Führungskräfte
Polizei Bayreuth
BRK Bayreuth

Nachalarm:
Feuerwehr Waischenfeld 30/1, AB-THL, AB-Aufenthalt
Feuerwehr Mistelgau 20/1
Feuerwehr Truppach 47/1
Feuerwehr Schönfeld 45/1
Feuerwehr Breitenlesau Schlauchanhänger
Feuerwehr Benk (11/1)
Feuerwehr Plankenfels (11/1)
Feuerwehr Kirchenbirkig (11/1)
Feuerwehr Bayreuth 1/53/1
Kater Bayreuth Land 13/1
THW Fachberater
Weitere Führungskräfte

Lkr. Kulmbach:
Feuerwehr Thurnau 23/1